Dr. Christian Sator

Am Fuchsberg 2
3623 Kottes
Routenplaner


Leben ist das, was passiert, während wir eifrig dabei sind andere Pläne zu schmieden

Durch mein Studium der Veterinärmedizin bin ich geprägt von den Naturwissenschaften, und durch den Beruf als Tierarzt verbunden mit den Tieren und dem Leben. Beobachtungen des Lebendigen und Selbstbeobachtungen über das subjektive Erleben der Zeit haben mein Interesse an der Relativitätstheorie und den daraus folgenden radikalen Umwälzungen der Physik wiederbelebt. Ganz besonders fasziniert dabei haben mich die philosophischen Erkenntnisse, die die führenden Physiker des 20. Jahrhunderts aus ihren Forschungsergebnissen gezogen haben, und darin zeigen sich viel von ihnen als Mystiker.

Das hat mich motiviert zu suchen. Ich habe an zahlreichen Selbsterfahrungsseminaren und Meditationsgruppen teilgenommen und die darin gewonnenen Erfahrungen in selbst organisierten, privaten Gruppen intensiv weiter gepflegt. Bei verschiedenen Meditationen, oft auch im Alltag, sind bei mir zunehmend häufiger Gipfelzustände mit stark gesteigerten freudigen Gefühlsregungen, mit Staunen und innerer Begeisterung aufgetreten. Schließlich habe ich bemerkt, dass das bewusste Atmen das Auftreten dieser Glücksgefühle sehr begünstigt. Deshalb wollte ich den Atem näher erforschen und habe beim Verein Atman die Ausbildungen in Integrativer Atemtherapie und Integrativer Atemgymnastik gemacht. Auch in weiteren, anderen Ausbildungen konnte ich mir Wissen aneignen, sehr viele tiefe Erfahrungen sammeln, mich selber besser kennenlernen, und ich habe erlernt weitgehend unabhängig von äußeren Umständen zu werden, weil der bewusste Atem mir jederzeit tief erfüllende Freude schenken kann.

In den Ausbildungen am meisten berührt hat mich die Erfahrung von Präsenz. Darin durfte ich das erleben, und ich erlebe es immer wieder von Neuem, was mein geschätzter Lehrer Wilfried Ehrmann in seinem Buch so wunderbar beschreibt:

„Brauchen und Gebrauchtwerden, also jede Form von Bedürftigsein ist im Grunde nur das Festklammern des ängstlichen Ichs an einer Illusion, die Sicherheit gibt. Jenseits davon wird in der reinen Präsenz eine Realität zur erfüllenden Erfahrung, die in ihrer Einfachheit und zugleich Tiefe alles aufhebt, was wir uns so einbilden, unbedingt zu unserem Glücklichsein zu brauchen.“

Meine Erfahrungen weiterzugeben und auch Anderen zugänglich zu machen ist mir zu einem inneren Anliegen geworden, das mir in der Arbeit mit Einzelpersonen und Gruppen große Freude bereitet und mich zutiefst erfüllt.

 

Angebote: 

  • Informationsgespräche
  • Vorträge zu den Themen: Bewusstes Atmen, Prä- und Perinatal- Psychologie, Geburtsseminare
  • Arbeit mit Einzelpersonen zu eigenen Themen und nach individuellen Erfordernissen mit folgenden Methoden:
    • Integrative Atemgymnastik (Förderung der Lebendigkeit über Atem, Bewegung, Stimme, Berührung …)
    • Atemsitzungen
    • Atemmeditationen und Aktive Meditationen
    • Visualisierungen
    • Voice Dialog
    • Trauma-Bearbeitung mit Whole-Hearted-Healing und Techniken aus der Peakstate-Arbeit
  • Fortlaufende Kurse für Gruppen mit folgenden Schwerpunkten
    • Integrative Atemgymnastik
    • Atemsitzungen
    • Meditation und bewusstes Atmen
    • Evolution des Bewusstseins
    • Non duale bewegte Meditation (Tandava)
  • Selbsterfahrungsseminare gemeinsam mit meiner Kollegin Kathrin Viklicky
    • Eigene Geburt (Geburtsseminar)
    • Verlorener Zwilling
  • Arbeit mit Müttern und Babys oder ganzen Familien bei Problemen und Verhaltensauffälligkeiten, gemeinsam mit meiner Kollegin Kathrin Viklicky

 

Links zu aktuellen Angeboten:

Vortrag zu Geburtsseminaren mit Kollegin Kathrin Viklicky:

Link zu Vortrag: https://www.dropbox.com/s/v9zqk2ot0hi1yyd/Vortrag%20FRG%202.2.21%20Epigenetik%20Pr%C3%A4-%20u.%20Perinatal-%20Psychologie.mp4?dl=0 

Nächstes Geburtsseminar 7. – 9. Sept 2022:   https://www.atman.at/veranstaltungen/warum-bin-ich-wie-ich-bin-3

Link zu Folder Geburtsseminar:

https://www.dropbox.com/s/h8kz25zon2sijor/FOLDER%20GEBURT%20Kathrin%2BChristian%20Wien%207.-9.10.2022.pdf?dl=0

 

Nächstes Zwillingsseminar 5. – 6. Nov. 2022:  https://www.atman.at/veranstaltungen/bin-ich-ein-hatte-ich-einen-suche-ich-meinen-zwilling-2

Link zu Folder:

https://www.dropbox.com/s/7ww10mj8olu5tvw/Folder%20Zwillingsseminar%20Kathrin%2BChristian%20Wien%205.%E2%80%93%206.11.2022.pdf?dl=0

Veranstaltungen von Dr. Christian Sator

Datum/Zeit Veranstaltung Ort Trainer
07/10/2022 - 09/10/2022
14:30 - 18:00
Warum bin ich wie ich bin?
Seminarzentrum \“flourish\“, Wien
Kathrin Viklicky und Dr. Christian Sator
05/11/2022 - 06/11/2022
9:00 - 18:00
Bin ich ein, hatte ich einen, suche ich meinen Zwilling?
Seminarzentrum „flourish“, Wien
Kathrin Viklicky und Dr. Christian Sator

Alle Veranstaltungen