Therapie der Atmung

Die Atemtherapie bietet wirksame Hilfe bei verschiedenen Atemstörungen wie Kurzatmigkeit, Engegefühl beim Atmen, Asthma, Druck auf der Brust, chronische Bronchitis, Schlafprobleme …

Therapie mit der Atmung

Der Einsatz der vertieften und entspannten Atmung kann als Unterstützung genutzt werden bei psychosomatischen Problemen wie Antriebslosigkeit, Depression, Burnout, Schlafstörungen, Zwangsgedanken…

Therapie durch die Atmung

Das bewusste Atmen dient als Hilfe bei der Auflösung von emotionalen Belastungen und Traumatisierungen durch die Förderung der inneren Achtsamkeit.

Therapie über die Atmung

Die Atemtherapie nutzt auf verantwortungsvolle Weise die erweiterten Bewusstseinszustände, die durch vertieftes Atmen im Entspannungszustand entstehen können, zur Befreiung von störenden Symptomen und zur Förderung des seelischen Wachstums.

Therapie

Impressum Berufsvereinigung österreichischer Atemlehrer