Stärkung der Atmung als Gesundheitsförderung

Eine verbesserte Atemfunktion öffnet uns für mehr Lebendigkeit und regt die Stoffwechselsysteme unseres Körpers an. Wir werden leistungsfähiger und können gleichzeitig leichter und schneller abschalten.

Vorbeugung gegen Störungen und Erkrankungen

Mit dem Atembewusstsein lernen wir die innere Sicht auf unser Wohlbefinden kennen und merken schneller, wann wir aus dem Gleichgewicht kommen. Damit können wir übermäßige Belastungen schneller erkennen, die uns „außer Atem“ kommen lassen und rechtzeitig für das nötige Maß an Entspannung und Regeneration sorgen.

Prävention

Impressum Berufsvereinigung österreichischer Atemlehrer